Empfohlen

King Kong

© Kino wie noch nie


Eine soziale Horrorgeschichte in Form eines Horrorfilms. Bereits legendär sind die aufwendigen Trickaufnahmen, so die Szene, in der Kong das Empire State hinaufkraxelt. Linwood Dunn, Special Effects: "Die Animationen waren gut, das Problem die Fotomontagen. Es fehlten ihnen die Kontraste, weil die meisten während der ersten Drehtage gleich am Set gemacht worden waren. Da holten sie mich."

Regie:
Regie:
Merian C. Cooper, Ernest B. Schoedsack
Darsteller:
Darsteller:
Fay Wray, Robert Armstrong, Bruce Cabot, Frank Reicher
Land:
Land:
USA
Jahr:
Jahr:
1933
Dauer:
Dauer:
101 min
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Kinoredaktion empfohlen

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×