Auf nach Europa

Ein Abend mit multimedialem Musiktheater nach Elfriede Jelineks "Lampedusa", Diskussion und Film. In seinem dokumentarischen Roadmovie "Auf nach Europa" bereist der ehemalige Sans Papier Mohamed Mouaz die Stationen seiner Fluchtroute - vom algerischen Tiaret bis nach Wien: ein Film über die Stärke, den Mut, den Willen, die Zuversicht, Freundschaft und auch die Solidarität von Refugees. - Gespräch mit dem Filmemacher im Anschluss!

Regie:
Regie:
Mohamed Mouaz
Land:
Land:
Ö
Jahr:
Jahr:
2015
Dauer:
Dauer:
50 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×