Die Stadt ohne Juden

Filmadaption des Romans von Hugo Bettauer, der sich (heute so aktuell wie damals) mit dem grassierenden Antisemitismus in Österreich nach dem Großen Kriege auseinandersetzt. Hans Moser in einem seiner ersten Filmparts tritt als versoffener wie antisemitischer Abgeordneter auf.

Regie:
Regie:
Hans Karl Breslauer
Darsteller:
Darsteller:
Johannes Riemann, Anny Milety, Eugen Neufeld, Hans Moser, Ferdinand Maierhofer, Gisela Werbezirk, Armin Berg
Land:
Land:
Ö
Jahr:
Jahr:
1924
Dauer:
Dauer:
88 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×