Perspektiven (3D-Kurzfilmprogramm)

Gezeigt werden Arbeiten von Johann Lurf: "Embargo" (2014), "Twelve Tales Told" (2014) und "Kreis Wr. Neustadt" (2011), Virgil Widrich: "Back Track" (Ö 2015), Sebastian Buerkner: "The Chimera of M." (GB 2013), Theodore Ushev: "Gloria Victoria" (CAN 2013) und "DruX Flux" (CAN 2008), Christophe Gautry und Mathieu Brisebras: "Vertige" (F 2012), Trish Sie und Eric Kundland: "All Is Not Lost (Ok Go)" (USA 2011). - Gespräch mit Johann Lurf und Virgil Widrich (angefragt) im Anschluss.

Dauer:
Dauer:
75 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×