In Person: Michael Robinson (1) - Apokalypse & Exil

In den Werken des 1981 in Plattsburgh, NY, geborenen Michael Robinson treffen Methoden des strukturalistischen Films - Flicker, das ausgestellte Material, die Reflexivität - auf Relikte der Popkultur, von Musikvideos des King of Pop über Fragmente von Sitcoms und klassischen Hollywoodkinos bis zu Zeichentrickfilmen: "Birds of America" (2004), "You Don't Bring Me Flowers" (2005), "Light is Waiting" (2007), "All Through the Night" (2008), "If There be Thorns" (2009), "The Dark, Krystle" (2013), "What a Fool Believes" (2004), "Victory Over the Sun" (2007). - Gespräch mit Michael Robinson im Anschluss!

Regie:
Regie:
Michael Robinson
Land:
Land:
USA
Jahr:
Jahr:
2004-2013
Dauer:
Dauer:
76 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×