Kurzfilmprogramm

Kurzdokuprogramm mit Arbeiten von Bettina Nürnberg und Dirk Peuker: "Zement", Fiona Rukschcio: "Ein Prozess. Das Protokoll" und Jola Wieczorek: "O que resta" über ein leerstehendes Haus im Herzen von Lissabon. - Filmer Nürnberg und Pauker im Gespräch mit Maya McKechneay!

Land/Jahr:
Land/Jahr:
Ö/P 2014-2015
Dauer:
Dauer:
62 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige