Der Riss der Zeit - Die Vertreibung von Intelligenz und Kultur

Von den Hunderttausenden österreichischen Juden, die in den 1930ern aus ihrer Heimat vertrieben wurden, kehrten nach dem Krieg nur die wenigsten zurück. Eine neue Doku zum Thema, für ORF III prdouziert. - Zur Eröffnung eines Symposions zur Exilforschung, Vortrag von Robert Dassanowsky.

Regie:
Regie:
Helene Maimann
Land:
Land:
Ö
Jahr:
Jahr:
2015
Dauer:
Dauer:
45 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×