Empfohlen

La Belle et la bête

© Österreichisches Filmmuseum


Nach einem Feenmärchen erzählt Cocteau in seiner ganz eigenen, poetischen Bildsprache von Liebe und Tod: die Bäuerin als Prinzessin, der Prinz als Untier. - Zum Auftakt: "Red Hot Riding Hood" (R: Tex Avery, 1943).

Regie:
Regie:
Jean Cocteau
Darsteller:
Darsteller:
Jean Marais, Josette Day, Nana Germon, Mila Parély
Land:
Land:
F
Jahr:
Jahr:
1946
Dauer:
Dauer:
94 min
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Kinoredaktion empfohlen

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×