Ben Zaken

© Viennale


Familie Ben Zaken - Singlevater Shlomi, Tochter Ruchi, Shlomis Mutter und Bruder - lebt in einer beengten Wohnung in der israelischen Kleinstadt Ashkelon. Efrat Corem, selbst dort aufgewachsen, erzählt in ihrem Spielfilmdebüt von Identität und der Verbundenheit mit einer Enklave, von Abhängigkeiten und Autonomiebestrebungen in einer Familie.

Regie:
Regie:
Efrat Corem
Darsteller:
Darsteller:
Rom Shoshan, Eliraz Sade, Mekikes (Ronen) Amar
Land:
Land:
IL
Jahr:
Jahr:
2014
Dauer:
Dauer:
90 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×