Maru

Ow

Im Vorstadtzuhause von Familie Suzuki geht Seltsames vor: Während der arbeitslose Sohn schläft, gesteht der Vater seiner Frau, dass er vor einem Monat entlassen wurde. Da erscheint ein sphärisches Objekt im Haus, das die Zeit anzuhalten scheint. Ein allegorischer Science-Fiction-Krimi von Suzuki Yohei, dessen erste Begegnung mit dem Medium Film "2001: A Space Odyssey" darstellte.

Regie:
Regie:
Suzuki Yohei
Darsteller:
Darsteller:
Iida Kaoru, Kihara Masatoshi, Ikeda Sho, Kaneko Sari
Land:
Land:
J
Jahr:
Jahr:
2015
Dauer:
Dauer:
89 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×