Nana

Renoirs berühmte Verfilmung des Skandalbuchs von Emile Zola. "Genau das, was heute die Frische und Modernität dieses Films begründet, führt 1926 zu endlosem Kopfschütteln: das Burleske im Tragischen, Vulgäre im Sentimentalen, Harte im Zarten, völlig Stilisierte im scheinbar Realistischen - die Lust Renoirs, Gegensätze ständig verrückt zu vermischen" (Harry Tomicek). - Live-Musikbegleitung: Florian C. Reithner.

Regie:
Regie:
Jean Renoir
Darsteller:
Darsteller:
Catherine Hessling, Jean Angelo, Werner Krauß, Valeska Gert, Marie Prevost
Land:
Land:
F/D
Jahr:
Jahr:
1926
Dauer:
Dauer:
135 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×