When We Are Together We Can Be Everywhere

Die queere Performancekünstlerin Liz Rosenfeld auf Traum-hafter Fahrt durch verschiedene Berliner Orte: eine Bar, urbanes Ödland, eine Toilette, ein Wagenplatz. 
Liz trifft andere Körper, verbindet sich mit ihnen, fickt und lässt sich weitertreiben. (Gespräch im Anschluss)

Regie:
Regie:
Marit Ostberg
Land:
Land:
D
Jahr:
Jahr:
2015
Dauer:
Dauer:
68 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×