Dreams that Money Can Buy

Sieben Traumsequenzen, zusammengetragen von Avantgardisten der zwanziger Jahre unter Richters Supervision: Max Ernst, Fernand Léger, Man Ray, Marcel Duchamp und Alexander Calder.

Regie:
Regie:
Hans Richter
Land/Jahr:
Land/Jahr:
USA 1947
Dauer:
Dauer:
82 min

Anzeige

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×