Filmkonzert: "Der müde Tod"

Mysterienspiel aus der Feder von Thea Harbou: "Es liegt ein Städtchen irgendwo / Im Tale traumversunken, / Drein zogen liebestrunken / Zwei Menschen jung und lebensfroh ... / Am Kreuzweg, wo schon viel geschah, / Steht ihrer wartend, schweigsam da / Der Tod ..." - Am Klavier: Gerhard Gruber!

Regie:
Regie:
Fritz Lang
Darsteller:
Darsteller:
Lil Dagover, Walter Janssen, Bernhard Goetzke, Rudolf Klein-Rogge
Land/Jahr:
Land/Jahr:
D 1921
Dauer:
Dauer:
105 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige