Empfohlen

Das Gold der Liebe

"Ein Mädchen träumt vom 'Gold der Liebe' und verliert sich auf der Suche nach dem modernen Gral in pubertären Sexual-, Drogen- und Angstvisionen. Krause Mischung aus verkrampfter cineastischer Attitüde, bedeutungsschwerem Mystizismus und greller B-Film-Ästhetik." Alles, was die Kollegen von der Filmkommission schreiben, stimmt. Nur der Udo, der eine Nebenrolle spielt, der heißt nicht Broksch.

Regie:
Regie:
Eckhardt Schmidt
Darsteller:
Darsteller:
Marie Colbin, Alexandra Curtis, André Heller
Land:
Land:
BRD
Jahr:
Jahr:
1983
Dauer:
Dauer:
86 min
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Kinoredaktion empfohlen

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×