Dürrenmatt - Eine Liebesgeschichte

© Thimfilm


40 Jahre lebten der Schweizer Schriftsteller Friedrich Dürrenmatt und seine Frau Lotti zusammen. 40 Jahre, in denen es kein Werk und keine Theaterprobe gab, die er nicht mit ihr diskutierte. Lottis Tod 1983 stürzte ihn in eine Krise, doch fand der Autor in der Schauspielerin Charlotte Kerr eine neue späte Liebe. - Anlässlich seines 25. Todestags setzt Sabine Gisiger dem Menschen, Denker und Künstler Dürrenmatt ein intimes filmisches Denkmal.

Regie:
Regie:
Sabine Gisiger
Land:
Land:
CH/D
Jahr:
Jahr:
2015
Dauer:
Dauer:
76 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×