Empfohlen

Die Puppe

Foto: St. Balbach Art Produktion


Lancelot, ein schüchterner Jüngling, flüchtet aus Angst vor der Ehe in ein Kloster. Weil der Onkel den Mönchen aber einen Teil der Mitgift verspricht, überreden diese ihn doch zur Heirat - mit einer Puppe. "Eine Komödie aus der Spielzeugschachtel", nannte Lubitsch seinen wahrscheinlich schönsten deutschen Film. (Einführung: Nikolaus Wostry, Live-Musik: Florian C. Reithner)

Regie:
Regie:
Ernst Lubitsch
Darsteller:
Darsteller:
Ossi Oswalda, Hermann Thimig, Victor Janson, Marga Köhler, Ernst Lubitsch
Land/Jahr:
Land/Jahr:
D 1919
Dauer:
Dauer:
57 min

Anzeige

Anzeige


Anzeige

Anzeige