The Long Voyage Home

Ein Filmgedicht, all denjenigen gewidmet, die nie nach Hause kommen können, weil ihre Heimat, die See, grenzenlos ist: "Heimathafen", der Begriff ist ein Widerspruch in sich. - Manuskript von Dudley Nichols (basierend auf Texten Eugene O'Neills), Fotografie von Gregg Toland (basierend auf seinem visuellen Einfallsreichtum).

Regie:
Regie:
John Ford
Darsteller:
Darsteller:
John Wayne, Thomas Mitchell, Ian Hunter, Ward Bond, Barry Fitzgerald
Land:
Land:
USA
Jahr:
Jahr:
1940
Dauer:
Dauer:
105 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×