Empfohlen

Z - Anatomie eines politischen Mordes

Z ou l'anatomie d'un assassinat politique

Pazifistisch engagierter Universitätsprofessor wird bei einer Kundgebung erschlagen. Ein Beamter deckt die Hintergründe für das Attentat auf, das von der Regierung vertuscht wurde. Als reales Vorbild für den Film dient Costa-Gavras und Jorge Semprun die Lambrakis-Affäre im Griechenland des Jahres 1963. Ein Klassiker des Polit-Kinos.

Regie:
Regie:
Costa-Gavras
Darsteller:
Darsteller:
Yves Montand, Irene Papas, Jean-Louis Trintignant, Jacques Perrin, Charles Denner
Land/Jahr:
Land/Jahr:
F/Algerien 1968
Dauer:
Dauer:
125 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe

Anzeige

Dieser Film läuft aktuell nicht in österreichischen Kinos.

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Anzeige

Anzeige