Farinelli - Il castrato

Carlo Broschi (vulgo Farinelli) ist Kastrat und dank seiner Stimme, die fast vier Oktaven umfasst, Star aller Opernhäuser. Trotz seiner "Behinderung" ist er ein Frauenheld - und bei den höher gestellten Damen gilt eine Liebesnacht mit Europas berühmtestem Eunuchen als ausgesprochen chic.

Regie:
Regie:
Gérard Corbiau
Darsteller:
Darsteller:
Stefano Dionisi, Enrico Lo Verso, Jeroen Krabbé
Land/Jahr:
Land/Jahr:
F/B/D/I 1994
Dauer:
Dauer:
111 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe

Anzeige

Dieser Film läuft aktuell nicht in österreichischen Kinos.

Anzeige


Anzeige


Anzeige