Filmkonzert: Slapstick-Komödien

Dreiklang des komischen Kinos der Stummfilmzeit: Stan Laurel und Oliver Hardy als "Kavaliere für 24 Stunden" (1927), Charlie Chaplin besucht "Die Rollschuhbahn" (1916) und Buster Keaton schließlich wird in "The Paleface" (1921) von Indianern gefangengenommen: ein willkommener Anlass für eine Lektion in Sachen Marterpfahl, und was man damit alles machen kann. - Live-Musikbegleitung: Gerhard Gruber!

Regie:
Regie:
Fred Guiol / Charlie Chaplin, Edward Brewer / Buster Keaton, Eddie Cline
Land:
Land:
USA
Jahr:
Jahr:
1916-1927
Dauer:
Dauer:
75 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
jugendfrei

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×