Der weite Weg

© Filmarchiv Austria


Der tatsächlich erste österreichische Nachkriegsfilm: Ein Heimkehrer, aus der sowjetischen Gefangenschaft entlassen, findet nach diversen Subgenre-üblichen Problemen zu seiner Frau zurück.

Regie:
Regie:
Eduard Hoesch
Darsteller:
Darsteller:
Hans Holt, Maria Andergast, Rudolf Prack, Karl Skraup
Land:
Land:
Ö
Jahr:
Jahr:
1946
Dauer:
Dauer:
76 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×