Sexarbeiterin

Lena Morgenroth fasst ihren Beruf als Berufung auf und ist mit Engagement und Empathie für ihre Kundschaft da. Swobodniks Film begleitet sie durch den Alltag, bei der Sexarbeit und wenn sie als Mitglied des "Berufsverbands erotische und sexuelle Dienstleistungen" für Sexarbeiterinnen-Rechte eintritt. - Gespräch mit Frau Morgenroth, moderiert von Helga Amesberger, im Anschluss!

Regie:
Regie:
Sobo Swobodnik
Land:
Land:
D
Jahr:
Jahr:
2015
Dauer:
Dauer:
96 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×