Paradies, Brooklyn

Someone Else's America

Tudja America

Alonso, der Spanier, träumt von der Liebe, Bayo, der illegale Einwanderer aus Montenegro, von Amerika. Schauplatz der Geschichte ist eine recht zuversichtlich "Paradise" genannte Bar im Melting-pot Brooklyn. Viele Emigranten, so der aus Belgrad gebürtige Paskaljevic zu seinem Film, hängen an ihrer Heimat und Vergangenheit, sie leben "in einem Zustand zwischen Traum und Realität".

Regie:
Regie:
Goran Paskaljevic
Darsteller:
Darsteller:
Tom Conti, Miki Manojlovic, Maria Casarès, Zorka Manojlovic, Sergej Trifunovic
Land:
Land:
GB/YU/F/D/GR
Jahr:
Jahr:
1995
Dauer:
Dauer:
95 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×