Empfohlen

3. November 1918

Nach Franz Theodor Csokor: Durch Schneestürme und Lawinen von der Außenwelt abgeschnitte Belegschaft eines Behelfslazaretts an der Italienfront erlebt Zusammenbruch und Kapitulation der österreichisch-ungarischen Armee. Ein Requiem für Altösterreich, gekonnt in Szene gesetzt mit Erik Frey, einem Nazi der ersten Stunde.

Regie:
Regie:
Edwin Zbonek
Darsteller:
Darsteller:
Erik Frey, Erich Auer, Hanns Obonya, Fritz Muliar, Kurt Sowinetz, Peter Matic, Ingrid Kohr, Walter Kohut
Land:
Land:
Ö
Jahr:
Jahr:
1965
Dauer:
Dauer:
97 min
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Kinoredaktion empfohlen

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×