Von der Notwendigkeit, die Meere zu befahren

Ein essayistischer Reisefilm, der danach fragt, was wir suchen, wenn wir reisen. Was uns antreibt, welche Bilder wir uns machen und welche Bilder von uns gemacht werden. - Außerdem auf dem Programm: die Kurzfilm‐Trilogie "Der Anner wo annerschder", "Der Anner und sei Mudder" und "Der Anner im Himmel" (2009). - Screening in Anwesenheit von Philipp Hartmann!

Regie:
Regie:
Philipp Hartmann
Land:
Land:
D
Jahr:
Jahr:
2010
Dauer:
Dauer:
22 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×