Empfohlen

Stella Maris

"Mary Pickford in einer Doppelrolle, die zugleich ein Gesellschaftspanorama und eine melodramatische Konstellation aufspannt: Als Stella ist sie reich und hat keine Ahnung vom Leben, weil ihre ­Erzieher sie von der Umwelt abschirmen. Als Unity Blake ist sie arm und von den Härten ihrer Existenz eingeschüchtert." (L.F.) - Live am Klavier: Gerhard Gruber, Einführung: Hannes Brühwiler und Lukas Foerster!

Regie:
Regie:
Marshall Neilan
Darsteller:
Darsteller:
Mary Pickford, Ida Waterman, Herbert Standing, Marcia Manon, Gustav von Seyffertitz
Land:
Land:
USA
Jahr:
Jahr:
1918
Dauer:
Dauer:
83 min
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Kinoredaktion empfohlen

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×