Jewel Robbery

A la Lubitsch. "Ort der Handlung könnte Monte Carlo sein oder Paris, de facto spielt ,Jewel Robbery' in einer Metropole namens Vienna, in einem üppigen Juwelenladen und in nicht minder sophistizierten Salons, in denen ein soignierter William Powell im Windschaten gebrochener Herzen Geschmeide aus fremdem Besitz in den seinen überführt ..." (Harry Tomicek)

Regie:
Regie:
William Dieterle
Darsteller:
Darsteller:
William Powell, Kay Francis, Helen Vinson
Land:
Land:
USA
Jahr:
Jahr:
1932
Dauer:
Dauer:
68 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×