Zyklisches Programm: Was ist Film (2) - Birth of a Nation

"Birth of a Nation" des Grandseigneurs unter den Avantgardefilmern von New York. Woher der Titel kommt? "Because the film independents IS a nation in itself. We are the invisible, but essential nation of cinema. We are the cinema!" - Zu sehen sind insgesamt 160 Porträts, Gastauftritte, Skizzen und Momentaufnahmen unabhängiger Filmemacher aus den Jahren 1955 bis 1996.

Regie:
Regie:
Jonas Mekas
Land:
Land:
USA
Jahr:
Jahr:
1996
Dauer:
Dauer:
81 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×