Männer ohne Tränen (Aus der Bahn geworfen)

La voce del silenzio

Fünf Menschen in seelischer Bedrängnis haben sich in die Stille des Vatikans zurückgezogen und enthüllen dort ihre Nachkriegsschicksale. In der Realisierung wenig überzeugendes Drama, das die religiöse Wirklichkeit weithin verfehlt. (RoRoRo-Filmlexikon)

Regie:
Regie:
G.W. Pabst
Darsteller:
Darsteller:
Aldo Fabrizi, Jean Marais, Daniel Gélin, Paolo Stoppa, Mario Girotti
Land:
Land:
I/F
Jahr:
Jahr:
1953
Dauer:
Dauer:
109 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×