It's All True

1942, als sich bei RKO das Schnitt-Desaster seiner "Magnificent Ambersons" anbahnte, tauchte Orson Welles einige Monate lang in Brasilien unter, wo er kilometerweise Material für eine (natürlich nie vollendete) Dokumentation übers Leben der Fischer, den Karneval in Rio usw. drehte. "It's All True" rekonstruiert also den Nicht-Entstehungsprozess des Films und enthält die einzige überlieferte und in sich abgeschlossene Episode daraus ("Four Men on a Raft"). - Einführung: Michael Omasta.

Regie:
Regie:
Orson Welles, Norman Foster; Richard Wilson, Bill Krohn, Myron Meisel
Land:
Land:
USA
Jahr:
Jahr:
1942/93
Dauer:
Dauer:
98 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×