Empfohlen

Zug des Lebens

Train de vie

Rumänien, anno 1941: Die gesamte Einwohnerschaft eines kleines jüdischen Dorfs flüchtet in einem vorgetäuschten Deportationskonvoi, um den Nazis zu entkommen. Recht gelungene Anti-Nazi-Groteske in der Tradition von Lubitschs "To Be or Not to Be".

Regie:
Regie:
Radu Mihaileanu
Darsteller:
Darsteller:
Lionel Abelanski, Rufus, Clément Harari, Michel Muller
Land:
Land:
F/RO
Jahr:
Jahr:
1998
Dauer:
Dauer:
103 min
Website:
Website:
www.paramountclassics.com/train
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Kinoredaktion empfohlen

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×