Der Zeuge

A tanú

Knapp 20 Jahre nach dem berühmten Rajk-Prozess, bei dem ein unliebsam gewordener Minister durch eine Intrige seines Amts enthoben wurde, karikiert diese Farce von Bacsó mit viel schwarzem Humor die Ära des stalinistischen Personenkults. Beim Festival in Cannes 1981 ausgezeichnete Realsatire. (Anmeldung erforderlich: office@collegiumhungaricum.at)

Regie:
Regie:
Péter Bacsó
Darsteller:
Darsteller:
Ferenc Kállai, Lajos Öze, Lili Monori, Zoltán Fábri, Béla Both
Land:
Land:
H
Jahr:
Jahr:
1969
Dauer:
Dauer:
103 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×