O Brother, Where Art Thou?

Frei nach Homer: eine Mississippi-Odyssee durch den amerikanischen Süden der Depressionszeit. Statt der Irrfahrt zur See flüchten hier drei Sträflinge quer durch den Staat Mississippi. Die Verse - respektive Strophen - finden als Blues-, Gospel- und Bluegrass-Nummern am Wegesrand statt. Der Rest sind vor allem parodistische Spaßetteln: Clooneys Charakter trägt den sprechenden Namen Everett Ulysses McGill. Der Zyklop findet sich als einäugiger Bibelverkäufer wieder. Und die Sirenen waschen singend Wäsche im Fluss.

Regie:
Regie:
Joel Coen
Darsteller:
Darsteller:
George Clooney, John Turturro, Tim Blake Nelson, John Goodman, Holly Hunter, Charles Durning
Land/Jahr:
Land/Jahr:
USA 2000
Dauer:
Dauer:
106 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige