Empfohlen

Der Fluss Titash

Titash ekti nadir naam

Kurz nach dem Unabhängigkeitskrieg, in dessen Folge Ostpakistan zu Bangladesch wird, kehrt Ghatak in die ostbengalische Heimat zurück, um einen Film zu drehen. "Titash ekti nadir naam" erzählt, im Rhythmus der Ebbe und der Flut, vom Verschwinden einer Fischerkommune am Fluss Titash.

Regie:
Regie:
Ritwik Ghatak
Darsteller:
Darsteller:
Rosy Samad, Sufia Rustam, Kabari Choudhury, Rani Sarkar
Land/Jahr:
Land/Jahr:
Indien 1973
Dauer:
Dauer:
159 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe

Anzeige

Dieser Film läuft aktuell nicht in österreichischen Kinos.

Anzeige


Anzeige


Anzeige