Film noir reloaded: Murder is My Beat

Ulmers Lowest-Budget-Filme (machen) die künstlichen Hilfsmittel Hollywoods nahezu transparent. Die Story scheint etwas zu erzählen, aber man wird das Gefühl, dass es um was ganz anderes, mysteriös Existenzielles geht, einfach nicht los. "Murder is My Beat", ein in seiner Rückblendentechnik begeisternd inkohärenter Mini-Thriller um einen Cop, der glaubt, eine falsche Verurteilung provoziert zu haben, ist ein Prachtexemlar dieser Art Kino. - Kommentar (am 11.1.): Jeanne Wolff Bernstein.

Regie:
Regie:
Edgar G. Ulmer
Darsteller:
Darsteller:
Paul Langton, Barbara Payton, Robert Shayne, Selena Royle
Land/Jahr:
Land/Jahr:
USA 1955
Dauer:
Dauer:
77 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige