Wege zu Kraft und Schönheit

Ein frühes "Filmdokument" zum Thema Körperkult(ur), entstanden unter Mitwirkung von La Jana, der Tänzerin Mary Wigman sowie Leni Riefenstahl, die allerhand Leibesübungen ("Ohne Geräte! Keine Kosten! Nur ein paar Minuten.") vorführen darf. - Live-Musik: Florian C. Reither.

Regie:
Regie:
Wilhelm Prager
Land:
Land:
D
Jahr:
Jahr:
1925
Dauer:
Dauer:
94 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×