Kentucky Pride

Eine kleine Komödie über Pferderennen in Kentucky. "Mit dem Geld korrumpiert man die Bauern, das sieht man in 'Kentucky Pride', wo sie ein Pferd kaufen, dem sie am Samstag nichts zu essen geben, weil es bis zum folgenden Tag nicht arbeitet. Trotz allem sind unter ihnen zwei, die schwanken. So ist das immer bei Ford." (Jean-Marie Straub)

Regie:
Regie:
John Ford
Darsteller:
Darsteller:
Henry B. Walthall, J. Farrell MacDonald, Gertrude Astor
Land/Jahr:
Land/Jahr:
USA 1925
Dauer:
Dauer:
77 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige