Calling Hedy Lamarr

Leben und Wirken des emigrierten österreichischen Filmstars Hedwig Eva Maria Kiesler (besser bekannt als Hedy Lamarr), in Szene gesetzt von Georg Misch und kongenial montiert von Michael Palm, die zuvor bereits mit der Andy-Warhol-Spurensuche "I am from Nowhere" zeigten, wie man sich Celebrities nähert: respektlos, humorvoll, multiperspektivisch. - Eine Matinée anlässlich des 100. Geburtstags von Lamarr.

Regie:
Regie:
Georg Misch
Land/Jahr:
Land/Jahr:
Ö/D/GB 2004
Dauer:
Dauer:
77 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige