Empfohlen

La Nina Santa - Das heilige Mädchen

In einem kleinen, heruntergekommenen Hotel findet ein Ärztekongress statt. Ein paar Dutzend Männer in der Midlife Crisis treffen auf die Besitzerin und deren von einer quasi "religiösen Mission" beseelte Tochter. Martels zweiter Film ist noch dichter und beklemmender als ihr Debüt "La Ciènaga" (2001), ein schwüles Meisterwerk.

Regie:
Regie:
Lucrecia Martel
Darsteller:
Darsteller:
Mercedes Morán, Carlos Bolloso, Alejandro Urdapilleta, Mariá Alché, Julieta Zylberberg
Land/Jahr:
Land/Jahr:
ARG/I/E/NL 2004
Dauer:
Dauer:
106 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe

Anzeige

Dieser Film läuft aktuell nicht in österreichischen Kinos.

Anzeige


Anzeige


Anzeige