Empfohlen

Spiel im Morgengrauen

Nach der Novelle von Schnitzler: vom Leben, Lieben, Leiden eines jungen Offiziers während der letzten Jahren der Monarchie. "Die Geschichte geschieht zwar in einem historischen Ambiente, einer versunkenen Zeit und Gesellschaft, gewissermaßen in einem exotischen Rahmen: Doch in einem fremden Spiegel sieht man manchmal das Grundsätzliche genauer" (Götz Spielmann).

Regie:
Regie:
Götz Spielmann
Darsteller:
Darsteller:
Fritz Karl, Birgit Minchmayr, Karlheinz Hackl, Nina Proll, Götz Spielmann
Land:
Land:
Ö
Jahr:
Jahr:
2001
Dauer:
Dauer:
89 min
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Kinoredaktion empfohlen

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×