Die Verrufenen

Porträt eines aus der Haft entlassenen Ingenieurs, der überall auf Ablehnung stößt. Erst dank der Unterstützung durch ein Straßenmädchen kann er dem drohenden Untergang entgehen und sich neuerlich seinen Platz in der Gesellschaft erarbeiten. Einer der ersten "Zille-Filme", toll fotografiert von Karl Hasselmann. (DCP)

Regie:
Regie:
Gerhard Lamprecht
Darsteller:
Darsteller:
Aud Egede-Nissen, Bernhard Goetzke, Mady Christians, Paul Bildt, Margaret Kupfer, Arthur Bergen
Land:
Land:
D
Jahr:
Jahr:
1925
Dauer:
Dauer:
113 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×