No Direction Home: Bob Dylan

© Universal Pictures


Scorseses große Bob-Dylan-Doku konzentriert sich auf die bewegten Jahre 1961 bis 66 und zeichnet ein zugleich scharfsinniges wie mitfühlendes Porträt des Musikers, das ihm jenen Hauch des "Mysteriösen" belässt, der ihm ganz klar gebührt. Revisionismus im besten Sinn: "Während ich mich nach Pennebakers 'Dont Look Back' (1967) betrogen und desillusioniert fühlte, habe ich nun das Gefühl, dass ich Dylan wieder frei von dieser Ernüchterung sehen kann." (R. Ebert)

Regie:
Regie:
Martin Scorsese
Land:
Land:
USA
Jahr:
Jahr:
2005
Dauer:
Dauer:
204 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×