Empfohlen

Die göttliche Ordnung

© Alamode Film / Daniel Ammann


Nora Ruckstuhl, eine junge Hausfrau und Mutter, rebelliert. Sie will sich von "der göttlichen Ordnung" emanzipieren, zieht sich feministische Literatur rein und lässige Jeans an, besucht Workshops zur sexuellen Befreiung und und bringt den Frieden im Dorf zunehmend ins Wanken. Dass diese Selbstfindungskomödie im Jahre 1971 spielt, ist freilich alles andere als Zufall, denn erst damals wurde in der Schweiz das Frauenstimmrecht eingeführt.

Regie:
Regie:
Petra Volpe
Darsteller:
Darsteller:
Marie Leuenberger, Max Simonischek, Sibylle Brunner, Rachel Braunschweig, Marta Zoffoli, Therese Affolter
Land:
Land:
CH
Jahr:
Jahr:
2017
Dauer:
Dauer:
96 min
Kinostart:
Kinostart:
3. August 2017
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Kinoredaktion empfohlen

Anzeige

  • Termine am Sonntag, 18. Februar

  • Niederösterreich

  • Kino Mank, 3240 Mank
    20:00
  • Kärnten

  • Filmstudio Villach, 9500 Villach
    10:00
  • Termine am Donnerstag, 22. Februar

  • Niederösterreich

  • Kino Mank, 3240 Mank
    17:00
  • Termine am Montag, 26. Februar

  • Niederösterreich

  • Kino Mank, 3240 Mank
    20:00
  • Termine am Mittwoch, 7. März

  • Salzburg

  • Kino im Turm, 5550 Radstadt
    20:00

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×