Empfohlen

Detroit

© Concorde


Die Black-History-Lektion zu Beginn bleibt kurz, ebenso das staatsmachttaktische Vor- und juridische Nachspiel einer Nacht voll tödlicher Polizeigewalt während der race riots in Detroit 1967. Kathryn Bigelow zentriert eine Extremsituation. Mikrodynamik in einem Motel: In der Raum-Fixierung pulsieren Blickrelationen und veritable Rollenspiele – "kreative" Folter als simulierte (und echte) Exekution schwarzer Verdächtiger. Der Einschüchterungsterror wiederholt sich vor Gericht; am Ende Freispruch der weißen Cops und Morddrohungen gegen Zeugen. Gegenterror verbreitet Bigelows reißerisch aufputschende Regie, oft im Stakkato von Reißschwenks, Blendlicht und Umschärfungen. (Dr. Robnik)

Regie:
Regie:
Kathryn Bigelow
Darsteller:
Darsteller:
John Boyega, Will Poulter, Algee Smith, Jacob Latimore, Jason MItchell, Hannah Murray, John Krasinski
Land:
Land:
USA
Jahr:
Jahr:
2017
Dauer:
Dauer:
143 min
Kinostart:
Kinostart:
24. November 2017
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Kinoredaktion empfohlen

Anzeige

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×