Oper

L'opéra de Paris

© Filmladen

© Filmladen


Sängerdiven und Primaballerinen, Jugendorchester und Gewerkschaftsdisput, Sponsorendinner und Gedenkminuten für die Opfer des Terroranschlags im Bataclan: Ein halbes Jahr lang hat der Schweizer Dokumentarfilmer Stéphane Bron an den beiden Spielstätten der Opéra national de Paris gedreht und Eindrücke vom Treiben hinter den Kulissen gesammelt. Kein großer Film, aber für Opernfans durchaus sehenswert.

Regie:
Regie:
Jean-Stéphane Bron
Land:
Land:
F/CH
Jahr:
Jahr:
2017
Dauer:
Dauer:
110 min
Kinostart:
Kinostart:
19. Januar 2018

Anzeige

  • Termine am Mittwoch, 21. Februar

  • Niederösterreich

  • Kino im Kesselhaus, 3500 Krems an der Donau
    18:00 (OmU)
  • Termine am Donnerstag, 22. Februar

  • Steiermark

  • Dieselkino Gleisdorf, 8200 Gleisdorf
    19:00 (OmU)

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×