Empfohlen Eintritt frei

Waldheims Walzer

Foto: Ruth Beckermann Filmproduktion / Lukas Beck


"Waldheims Walzer" ist ein Film über Lüge und Wahrheit. Über "alternative Fakten". Über individuelles und kollektives Bewusstsein. Eine Analyse der Entlarvung des ehemaligen UN-Generalsekretärs Kurt Waldheims durch den Jüdischen Weltkongress. Und ein Lehrstück über den erfolgreichen Einsatz von antisemitischen Parolen und populistischer Propaganda während eines Wahlkampfes.

Regie:
Regie:
Ruth Beckermann
Land/Jahr:
Land/Jahr:
Ö 2018
Dauer:
Dauer:
93 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe
Festival:
Festival:
Grünes Wanderkino 2019

Anzeige

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Anzeige

Anzeige