Empfohlen

Transit

Ins heutige Marseille transponiertes Flüchtlingsdrama nach Motiven von Anna Seghers' gleichnamigem Roman von 1944, mit Matthias Brandt als (Off)-Erzähler. Ein schöner, stark gespielter Film. Das eigentliche Thema indes entzieht sich dem filmischen Zugriff: dieses ewige Hoffen und vor allem Warten im Transit. Dafür fehlt dem Kino einfach die Geduld, ist der Film von Christian Petzold eventuell schlicht zu spannend. (Michael Omasta)

Regie:
Regie:
Christian Petzold
Darsteller:
Darsteller:
Franz Rogowski, Paula Beer, Godehard Giese, Barbara Auer, Lilien Batman, Maryam Zaree
Land/Jahr:
Land/Jahr:
D/F 2018
Dauer:
Dauer:
101 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe
Kinostart:
Kinostart:
4. Mai 2018

Anzeige

Dieser Film läuft aktuell nicht in österreichischen Kinos.

Anzeige


Anzeige


Anzeige