Empfohlen

Im Anfang war der Blick + MappaMundi

Foto: Sixpack

Foto: Amour Fou


Die Welt als Vorstellung und Postkarte: In seiner vollgeräumten Klause tritt Bodo Hell, der philosophische Senn und Dichter, zu einer Reise durch Tausende österreichische Ansichtskarten an. Ein trickreicher, gewitzter "Heimatfilm". / "MappaMundi" unternimmt eine Stop-Motion-Zeitreise durch 950 Millionen Jahre Geschichte mit futuristischen Weltraum-Animationen, historischen Weltkarten sowie Sprachen und Religionen unterschiedlicher Epochen und Kulturkreise. (Gespräch mit der Filmkünstlerin Bady Minck im Anschluss!)

Regie:
Regie:
Bady Minck
Darsteller:
Darsteller:
Bodo Hell
Land/Jahr:
Land/Jahr:
Ö/LUX 2003/2017
Dauer:
Dauer:
114 min

Anzeige

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×