Filmkritik

Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Der alte Schorsch, dessen Gärtnerei wegen der säumigen Gemeinde vor dem Konkurs steht, kraxelt in seinen roten Doppeldecker und fliegt davon. Die Reise zum Nordkap wird zur Reise zu sich selbst. Und nicht nur für ihn, sondern auch für Frau und Tochter daheim, steht ein Neuanfang am Happy End. Schön gespielte Seniorenkomödie.

Regie:
Regie:
Florian Gallenberger
Darsteller:
Darsteller:
Elmar Wepper, Emma Bading, Monika Baumgartner, Dagmar Manzel, Ulrich Tukur, Sunnyi Melles
Land/Jahr:
Land/Jahr:
D 2018
Dauer:
Dauer:
116 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe
Kinostart:
Kinostart:
31. August 2018

Notlandung ins Happy End: "Grüner wird's nicht"

MO | 29.08.2018

Der ominöse Titel ist Programm: "Grüner wird 's nicht, sagte der Gärtner und flog davon". Und also steigt Schorsch (Elmar Wepper), dessen Gärtnerei wegen des zahlungssäumigen Bürgermeisters vor dem Konkurs steht, in seinen Doppeldecker und haut ab. Auf dem Flug zum Nordkap lernt der alte bayerische Grantler bei jedem Zwischenstopp neue Leute kennen, die ganz anders sind als er: Insbesondere die junge Philomena (hinreißend: Emma Bading), die vor ihren irren (Stief-)Eltern Reißaus nimmt, und eine frühere Agrarpilotin (Dagmar Manzel), die allein auf einem Flughafen lebt. Die Reise wird für Schorsch also zur Reise zu sich selbst. Und nicht nur für ihn, sondern auch für Frau und Tochter daheim, steht ein Neuanfang am Happy End.

Ab Fr in den Kinos

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige